Home > Babysitter & Kinderbetreuung > App macht Handy zum Babyphone

App macht Handy zum Babyphone

babyphone app iphone smartphone 145x300 App macht Handy zum Babyphone

Babyphone App fĂĽr iPhone & Smartphone

Mit einer neuen App wird das Handy einmal mehr zum Allround-Talent und übernimmt die Funktion eines Babyphones. Durch die App wird eine im Voraus festgelegte Telefonnummer angerufen, sobald das Baby oder Kleinkind beginnt zu schreien. Sobald der Anruf eingegangen ist, können die Eltern das Baby hören und über das Telefon mit ihm sprechen.

Alternativ können auf Melodien abgespielt oder selbst gesungene Lieder aufgenommen werden. Sie können im Bedarfsfall wiedergegeben werden. Von Seiten der App werden auch Geräusche aufgezeichnet, die über eine bestimmte Lautstärke hinaus gehen. Sämtliche Funktionen der App lassen sich individuell einstellen. So können die Dauer des Geräuschs und der Lautstärkepegel individuell an den eigenen Bedarf angepasst werden.

Mittlerweile gibt es mehrere Babyphone-Apps, die mit dem Smartphone genutzt werden können. Ob mit einer Prepaidkarte oder einer anderen Handykarte, diese Apps kann man sich schnell downloaden und könnte von großem Nutzen sein. Einige können auch als Einschlafhilfe eingesetzt werden. Als solche können mit dem Handy beruhigende Melodien und Lieblingslieder des Kindes abgespielt werden. Die Babyphone-App geht fĂĽr Eltern mit einem hohen Komfort einher.

So sind sie nicht mehr auf ein Babyphone angewiesen, sondern können flexibel auf das eigene Handy zurückgreifen. Zudem geht die App mit einem größeren Bewegungsradius einher. Dieser beläuft sich bei der Mehrzahl der Babyphones nur auf 300 Meter. Die Apps werden zu sehr günstigen Preisen angeboten. So müssen die Eltern lediglich mit Kosten von wenigen Euro rechnen. Dagegen schlagen Babyphones oft mit 80 Euro zu Buche.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks